Aktuelle Meldungen

Termine aktuell

Am 5.12.2022 berichten die ersten 4 Peiner Kitas Neuinteressierten von ihren ersten Erfahrungen mit dem Eingewöhnungsmodell.

Die LandesArmutsKonferenz Niedersachsen lädt am 16.11.2022 zur digitalen Fachtagung Kinderarmut ein. Betroffene und Wissenschaftler*innen beleuchten...

Die Präventionskette des Landkreises Peine veranstaltet am 10.10.2022 einen Fachtag zum Thema "Gelingende Übergange von der Kita in die Grundschule".

"Stillen – eine Handvoll Wissen reicht." lautet daher das Motto der diesjährigen Weltstillwoche (03. – 09.10.2022).

Leider müssen wir unser Planspiel am 28.09.2022 absagen. Über neue Termine und das weitere Vorgehen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Der Landkreis Peine präsentiert ein Highlight seiner Präventionsketten-Arbeit im Format Gesagt-Getan: Schüler*innen gestalten ein Willkommensbuch für...

Am 20.09.2022 wurde Dr. Antje Richter-Kornweitz für ihr langjähriges und herausragendes Engagement zur Förderung gesundheitlicher Chancengleichheit...

Am 14.09.2022 lädt die Stadt Laatzen zum Fachtag und anschließenden Runden Tisch gegen Kinderarmut alle Interessierten ein.

Elisa Behrens, Koordinationskraft der Präventionskette Peine, inteerviewt die Entwicklerin des Modells zu Inhalten, Umsetzung und Vorteilen.

Mit einer medienwirksamen Aktion vor dem Niedersächsischen Finanzministerium macht die LAK Niedersachsen auf die drastischen Folgen der Energiekosten,...

Gesagt-Getan: Highlights aus unseren Kommunen

Gesagt-Getan: Willkommensbuch Schule (Landkreis Peine)

Beim Übergang von der Kita in Schule ist vielen Kindern die neue Umgebung sehr fremd. Ängste und andere Übergangsproblematiken sind die Folge - die Corona-Pandemie verschärfte dies. Im Landkreis Peine haben Schulkinder deshalb für zukünftige Mitschüler*innen ein Willkommensbuch mit Bildern aus ihrem Schullaltag gestaltet. Die Kinder erhalten so schon vor Schuleintritt Peer-to-Peer-Einblicke in die neue Lebenswelt und kommen darüber ins Gespräch.

23.09.20222 MBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: Armutssensibilität – Eine Checkliste für Kinderbetreuungseinrichtungen (Stadt Garbsen)

Die Checkliste ermöglicht Fachkräften in Kinderbetreuungseinrichtungen, Erscheinungsformen von Kinderarmut sowie ihre eigene Haltung und den Umgang mit armen Kindern und Familien zu reflektieren – alleine oder in der Gruppe.

26.04.2022523 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: Verfahrensablauf Frühförderung und Eingliederungshilfen (Stadt Garbsen)

Der von der Stadt Garbsen herausgegeben Verfahrensablauf unterstützt Fachkräfte, um Eltern bei der Beantragung von Förderleistungen begleitend und beratend zur Seite zu stehen. Er bietet klare Orientierung in den komplexen Antragswegen.

26.04.2022546 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: ElternLinkListe - ELLi (Landkreis Osnabrück)

Bei der Beantragung von staatlichen finanziellen Leistungen fehlt es Familien häufig an einem Überblick über die regionalen Ansprechpersonen. Der Landkreis Osnabrück hat deshalb eine ElternLinkListe entwickelt, in welcher Kontaktinformationen zu relevanten Institutionen und passende Ansprechpersonen zur Verfügung gestellt werden.

17.01.2022435 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan "Jetzt werde ich ein Schulkind!"
(Landkreis Wittmund)

Der Landkreis Wittmund hat zu Beginn der Corona-Pandemie ein Paket mit Schulmaterialien und einem Heft zur Kompetenzförderung für alle Vorschulkinder entwickelt. Dieses wird allen Kindern vor dem Schuleintritt zugesandt, damit eín guter Einstieg für alle gelingt.

03.12.2021418 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: Sozialraumorientierte Kitaplatz-Vergabe
(Stadt Barsinghausen)

Nicht allein ob, sondern wo genau ein Kind einen Kitaplatz erhält, bestimmen neue Kriterien in der Stadt Barsinghausen. So werden Kriterien wie nachgewiesener Förderbedarf des Kindes, Behinderung oder schwere Erkrankung des Kindes berücksichtigt.

02.12.2021414 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: Angebots- und Netzwerkkarte - AnNe
(Stadt Laatzen)

Ein digitaler Stadtplan in google maps macht alle Institutionen der Stadt Laatzen, die Angebote für Kinder und Familien bereithalten, für Interessierte digital abrufbar. Mit Filterfunktionen kann die Suche verfeinert werden.

01.12.2021369 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: Instrumente zur Kooperationsqualität
(Region Hannover)

Die praktikablen Instrumente fördern Dialoge und den Aufbau tragfähiger Zusammenarbeit relevanter Akteur*innen für mehr Teilhabechancen aller Kinder. So soll eine schnelle und passgenaue Vermittlung in präventive Angebote und damit die Chancen für ein gelingendes Aufwachsen aller Kinder erhöht werden.

11.11.2021526 KBpdfDownloadDownload

Gesagt - Getan: Guter Start ins Kinderleben
(Stadt Oldenburg)

Der entwickelte Einlegebogen für das Untersuchungsheft (U-Heft) ist ein weiterer neuer Weg, um Oldenburger Familien direkt nach der Geburt ihres Kindes auf Institutionen und Unterstützungsangebote aufmerksam zu machen.

04.06.20211 MBpdfDownloadDownload

Gesagt - Getan: Familienbegleiterinnen
(Stadt Osnabrück)

Im Stadtteil Schinkel der Stadt Osnabrück schaffen Familienbegleiterinnen Teilhabechancen für förderungsbedürftige Kinder und ihre Familien.

18.03.2021417 KBpdfDownloadDownload

Gesagt - Getan: Familienatlas
(Stadt Delmenhorst)

Der Familienatlas Delmenhorst ist die erst umfassende, aktuelle und digitale Übersicht über alle Angebote für Familien mit Kindern bis 18 Jahre der Stadt Delmenhorst.

22.02.2021423 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: Checkliste Armutssensibilität
(Landkreis Osnabrück)

Das praxisnahe Instrument richtet sich an Mitarbeitende aus Politik, Verwaltung, Pädagogik und vielen weiteren Fachbereichen und dreht sich um die Kernfrage: Handeln wir tatsächlich im Sinne armer Kinder und Familien?!

22.02.2021359 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: Jetzt werde ich ein Schulkind!
(Stadt Wilhelmshaven)

Die Stadt Wilhelmshaven zeigt wie Kinder und Familien trotz Corona-Pandemie beim Übergang von Kita und Schule gefördert und begleitet werden.

22.02.20212 MBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: BuT-Leistungen ab Geburt
(Stadt Wilhelmshaven)

Mit einem zweiseitigen Info-Flyer begegnet die Stadt Wilhelmshaven dem Aufklärungs- und Informationsbedarf für die Beantragung von BuT-Leistungen schon ab Geburt.

22.02.2021419 KBpdfDownloadDownload

Gesagt-Getan: In 5 Schritten zur...
(Stadt Wilhelmshaven)

Die drei Checklisten bieten Orientierung zur Beantragung von Frühförderung, Eingliederungsassistenzen bei einer (drohenden) sozial-emotionalen Behinderung und Eingliederungsassistenzen bei einer wesentlichen körperlichen, geistigen und mehrfachen Behinderung.

22.02.2021369 KBpdfDownloadDownload
Nach oben