Osnabrück (Stadt)

Gesagt-Getan: Familienbegleiterinnen

Erfolge gilt es groß und glänzend zu präsentieren! Die Stadt Osnabrück präsentiert ein Highlight ihrer Präventionskettenarbeit in Form eines Gesagt-Getan-Hochglanzpapieres.

Im Stadtteil Schinkel der Stadt Osnabrück leben viele Familien mit Migrationshintergrund, die sich in der Hilfelandschaft nicht zurechtfinden. Familienbegleiterinnen sollen ihre Teilhabechancen verbessern. Sie sind Lotsinnen mit ausländischer Herkunft, die bereits länger in Deutschland leben und sich in der Hilfelandschaft gut auskennen. Als semiprofessionelle Unterstützerinnen stehen die Familienbegleiterinnen nach einer 180-stündigen Qualifizierung den Familien zur Seite.

Im Stadtteil Schinkel ist der Einsatz der Familienbegleiterinnen u. a. an das Modellprojekt „Kindergarteneingangsuntersuchung“ des Öffentlichen Gesundheitsdienstes geknüpft: Kinder mit in den Untersuchungen festgestellten Förder- und Unterstützungsbedarfen und ihre Familien erhalten zeitnah eine Begleitung durch die Familienbegleiterinnen.

2020 wurde das Angebot mit 10 weiteren Familienbegleiterinnen erweitert und durch einen politischen Beschluss erfolgreich verstetigt: Die Familienbegleiterinnen erhalten seit 2021 eine Bezahlung nach Tarif, und das Projekt wurde auf andere Stadtteile ausgeweitet.

 

 

Mehr zur Stadt Osnabrück und ihrer Präventionskette erfahren Sie im Steckbrief.

Das Gesagt-Getan-Highlightpapier zum Download finden Sie hier...

Gesagt - Getan: Familienbegleiterinnen

Nach oben

Termine aktuell

Das 3. Modul startet am 06.07.2021 mit dem Fokus auf armutssensibler Haltung gegenüber Familien und Gute Praxis im kommunalen Handeln gegen Armut im...

Am 14. Juni 2021 haben die EU-Mitgliedstaaten die Einführung einer „Europäische Garantie für Kinder“ (Child Guarantee) zur Bekämpfung von Kinderarmut...

Die Stadt Oldenburg wird seit 2018 von uns begleitet. Seit 2013 arbeitet die Stadt an Teilhabe-Strukturen für alle Kinder!

Daniela Behrens, nds. Sozial- und Gesundheitsministerin, übernimmt das Amt der Schrirmfrau für unser Programm.

Ohne Moos nix los: Von Juni bis Dezember 2021 bietet die Stadt Barsinghausen verschiedene Workshops an.

Am 09.07.2021 bietet die LVG & AFS Nds. e. V. eine digitale Lernwerkstatt zum Thema, wie Partizipation beispielhaft gelebt und umgesetzt werden kann,...