Kommune 360° präsentiert Kommunen-Podcast

Demokratische Teilhabe, agile Prozesse, digitale Verwaltung und krisensichere Abläufe gehören zu den Zielen vieler Städte und Gemeinden in Deutschland. Zuletzt hat die Corona-Pandemie gezeigt, dass ein Umdenken notwendig ist.

Doch wie kommen wir dorthin? Wie kann eine Kommune innovativ und lernend arbeiten?

Der „Kommunen-Podcast“ der Initative Kommune 360° nimmt sich dieser Fragen an. Er gibt einen Einblick in die verschiedenen Bereiche kommunalen Handelns, diskutiert den Status Quo und zeigt, was zukünftig geplant und notwendig ist. Zu Wort kommen direkt Beteiligte, Expert:innen sowie kommunale Akteur:innen aus Verwaltung, Politik und Zivilgesellschaft. Praxistipps und Best Practices runden das Angebot ab.

In der ersten Staffel steht das Thema Kinder- und Jugendbeteiligung im Fokus. Die Kommune der Zukunft schreibt Beteiligung groß und bindet auch die Jüngsten der Gesellschaft aktiv ein. In der ersten Staffel erkunden wir, wie echte Beteiligung gelingen kann, welche Haltung und Kultur es dafür braucht und wie Beteiligungsformate nachhaltig wirken.

Jetzt zum Kommunen-Podcast

Nach oben

Termine aktuell

Am 6. Juli 2022 lädt das Pogramm Präventionsketten Niedersachsachsen zum bundesweiten Austausch zur Frage "Was brauchen Kommunen wirklich?" nach...

Die Koordinatorinnen der Präventionskette im Landkreis Peine laden am 9.3.2022 zum Online-Seminar "Das Partizipatorische Eingewöhnungsmodell - für...

Der Landkreis Osnabrück präsentiert seine ElternLinkListe (ELLi) in einem neuen Gesagt-Getan-Highlight-Papier.

Der Kongress findet online vom 22. bis 24. März 2022, unter dem Motto "Was jetzt zählt", statt. Ab dem 11.01. sind Anmeldungen möglich.

Die Stadt Barsinghausen präsentiert ihre Kriterien für eine sozialraumorientierte und damit armutssensible Kitaplatz-Vergabe in einem Highlight-Papier...