Delmenhorst

Workshop Partizipation der Stadt Delmenhorst

Partizipation ist ein Grundprinzip für den Bereich Gesundheitsförderung und Prävention. Sie soll in Organisationen, Konzepten und Angeboten verankert sein - eine Partizipationskultur soll entstehen. Das gilt auch für integrierte kommunale Strategien oder Präventionsketten. Ihr Ziel ist, Strukturen und Angebote unterschiedlicher Träger und Einrichtungen aus den Bereichen Gesundheit, Jugend, Soziales, Bildung und Stadtteilentwicklung wirkungsvoll zu verknüpfen. Der Workshop verbindet die Vermittlung von Grundlagenwissen und Praxisbeispielen mit dem Austausch in Kleingruppen.

Einladung zum Workshop Partizipation

Grundlagen und Praxisansätze für Präventionsketten in Kommunen

09.11.2017688 KBpdfDownloadDownload

Vortrag von Dr. Birgit Böhm

Grundlagen und Praxisansätze für Präventionsketten in Kommunen

05.12.20174 MBpdfDownloadDownload

Fotodokumentation der Kleingruppenarbeit

Partizipation – Grundlagen und Praxisansätze für Präventionsketten in Kommunen

05.12.20172 MBpdfDownloadDownload

Nach oben