Online-Ausstellung „Jedes Kind ist Zukunft! Jedes Kind braucht Zukunft!“

Die Pandemie verändert nicht nur den Alltag der Erwachsenen, sondern auch den der Kinder. Ständig neue Herausforderungen verursachen Unsicherheiten und Ängste. Das alles hat direkten Einfluss auf die Kinder und Jugendlichen. Unsere besondere Aufmerksamkeit sollte Kinder und Jugendliche in Armutslagen gelten, deren familiäres Umfeld deutlich weniger Ressourcen zur Verfügung hat, den Belastungen zu begegnen. Kinder brauchen Hoffnung auf eine gute Zukunft!

Als Beispiele für erfolgreiche Bildungsentwicklungen werden in der Ausstellung großformatige Portraitfotos des Fotografen Klaus G. Kohn gezeigt. Zu sehen sind Jugendliche, die die Botschaft vermitteln: “Ich habe meinen Berufsweg – meinen Weg gefunden!“ Sie halten auf dem Foto von 2020 ihr Kinderfoto von 2008 mit ihrem damaligen Berufswunsch in den Händen. „Was hat wohl in den 12 Jahren zwischen den Kinder- und Jugendfotos zum persönlichen Erfolg der Portraitierten geführt?“ – zu dieser Frage können die Bilder anregen.

Vier Ausstellungstafeln informieren außerdem zu den folgenden Themenschwerpunkten:

  1. Das braucht jedes Kind für ein Aufwachsen in Wohlergehen.
  2. Kinder haben Rechte!
  3. Corona-Krisenzeit unterm Brennglas.
  4. Braunschweig hat alle Kinder im Blick – Braunschweig handelt

Die Ausstellung des Beirates Kinderarmut ist online zu sehen unter www.braunschweig.de

Nach oben

Termine aktuell

Der Runde Tisch Kinderarmut der Stadt Braunschweig zeigt die Ausstellung "Jedes Kind ist Zukunft" zur Bildungsentwicklung von Kindern und Jugendlichen...

Mehr Bildungsrechtigkeit, Teilhabe und ganzheitliches gesundes Aufwachsen sind die Leitziele der Präventionskettenarbeit in der Stadt Oldenburg. Mehr...

UPDATE: Für die Auftaktveranstaltung am 28.4.2021 und alle folgenden Module stehen nun die Referent*innen fest! Jetzt anmelden!

Der diesjährige Weltgesundheitstag fokussiert den massiven Einfluss des Sozialstatus auf die Gesundheit und die damit verbundenen ungleich verteilten...

Das Heft greift aktuelle Themen für Seelzer Familien in Zeiten der Pandemie auf und die Familien und bietet Tipps für mehr Bewegung im Freien und...

Das "Bildungs- und Teilhabepaket" und "Zugänge für arme Kinder" in der Präventionskettenarbeit waren diesmal Thema.