Fortbildungen

Let's play: Planspiel Präventionskette on Tour

Verhandlungsgeschick, Moderationskompetenz, Erkenntnisse über kommunale Entscheidungsprozesse: Mit dem Planspiel Präventionsketten bringen wir Ihren kommunalen Akteur*innen dies durch spielerischen Perspektivwechsel näher.

Wir kommen zu Ihnen und tauchen gemeinsam mit Ihren Akteur*innen in die fiktive Kommune Bulz ein, um über die Verstetigung der dortigen Präventionskette zu verhandeln. Dabei nehmen die Teilnehmenden bspw. die Perspektive einer Fachkraft, einer Dezernats- oder Amtsleitung oder einer Koordinationskraft. Gemeinsam wird die Frage diskutiert, ob und wie die bislang mit Drittmitteln geförderte Bulzer Präventionskette zukünftig zu 100 Prozent aus Mitteln des kommunalen Haushalts finanziert werden soll.

Weitere Informationen zu Inhalten und den Rahmenbedingungen für IHR Planspiel finden Sie im unten stehenden Flyer.

Bei Interesse melden Sie sich bitte gerne bei uns unter praeventionsketten@gesundheit-nds.de

Flyer "Planspiel Präventionskette on Tour"

Nach oben

Termine aktuell

Neu veröffentlichtes Positionspapier erschienen!

Neuer Leitbegriff veröffentlicht.

Diese und andere Fragen wurden auf der Fachkonferenz des Nationalen Aktionsplans „Neue Chancen für Kinder in Deutschland“ mit unserer Beteiligung...

Armutsprävention für Kinder ist ein wichtiges kommunales Thema für fast alle Bereiche der Verwaltung sowie für die Fachkräfte vor Ort. Im...

Am Freitag, 13. Oktober 2023 wurde im Rahmen eines Fachtags mit 100 Teilnehmenden ein Grundstein für den Bildung- und Entwicklungsplan gelegt, der zum...

Voller Stolz gucken die meisten Kita-Kinder auf die bevorstehende Grundschulzeit. Doch vielen Eltern bereitet dieser Übergang mitunter Kopfzerbrechen:...

Mit dem Bericht 2023 erscheint der Statistikteil der vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung...

Das Bündnis Ratschlag Kinderarmut fordert, endlich mit den verzerrten und stigmatisierenden Armutsbildern aufzuräumen, die wirksame und notwendige...

Zahlen des Landesamts für Statistik Niedersachsen (LSN) zur Armutsgefährdung in Niedersachsen für das Jahr 2022 zeigen Stagnation.

Das Bündnis hat Antworten auf die häufigsten Mythen und Vorurteilen zur Kindergrundsicherung und Armutsbetroffenheit zusammengestellt.