Laatzen

Kommune der Woche: Stadt Laatzen

Neue Netzwerk- und Angebotskarte für Familien

Als familienfreundliche Stadt zeichnet sich die Stadt Laatzen durch eine Vielfalt von Angeboten für Kinder und Familien aus. Um möglichst alle Interessierten mit diesen Angeboten zu erreichen, hat der Fachbereich Jugend, Kinder und Soziales jetzt eine Netzwerk- und Angebotskarte „AnNe“ für Laatzen erstellt.

Auf dem online abrufbaren Stadtplan sind alle Institutionen in Laatzen, die Angebote für Familien bereithalten, zentral in einer Karte zusammengetragen. Sie sind nach acht Kategorien sortiert: - Beratung und Service - Wirtschaftliche und Soziale Sicherung - Kinder und Jugendhilfe - Bildung, Kultur, Freizeit und Sport - Kinder- und Jugendtreffs - Kindertagesbetreuung - Schulen - Kirchengemeinden. Angebote können durch Filter bedarfsgerecht aufgerufen oder weggelassen werden.

In einer Drop-down-Liste sind dann alle jeweiligen Anbieter*innen mit ihren Kontaktdaten auffindbar. So ist auf einen Blick zu erkennen, was Fachkräfte und Ehrenamtliche, Einrichtungen und Behörden anbieten, und wie sie erreichbar sind.

Die Karte ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.laatzen.de/de/AnNe.html

Die Idee der Angebots- und Netzwerkliste AnNe stammt von der Region Hannover und wird in anderen Kommunen in Kooperation mit der Region betrieben. Für die Stadt Laatzen haben Mitarbeiter*innen eine eigene Karte erstellt.

Die Stadt Laatzen wird seit 2020 vom Programm "Präventionsketten Niedersachsen - Gesund aufwachsen für alle Kinder!" beim Aufbau ihrer Präventionskette unterstützt. Mehr über die Präventionskettenarbeit der Stadt Laatzen erfahren Sie im Steckbrief.

(Text: Stadt Laatzen / Anke Weisbrich)

Pressemitteilung Stadt Laatzen zur Angebots- und Netzwerkkarte (AnNe) vom 2.11.2021

Nach oben

Termine aktuell

Am 6. Juli 2022 lädt das Pogramm Präventionsketten Niedersachsachsen zum bundesweiten Austausch zur Frage "Was brauchen Kommunen wirklich?" nach...

Die Koordinatorinnen der Präventionskette im Landkreis Peine laden am 9.3.2022 zum Online-Seminar "Das Partizipatorische Eingewöhnungsmodell - für...

Der Landkreis Osnabrück präsentiert seine ElternLinkListe (ELLi) in einem neuen Gesagt-Getan-Highlight-Papier.

Der Kongress findet online vom 22. bis 24. März 2022, unter dem Motto "Was jetzt zählt", statt. Ab dem 11.01. sind Anmeldungen möglich.

Die Stadt Barsinghausen präsentiert ihre Kriterien für eine sozialraumorientierte und damit armutssensible Kitaplatz-Vergabe in einem Highlight-Papier...