Wilhelmshaven

Jetzt werde ich ein Schulkind 2021!

Die Idee zu „Jetzt werde ich ein Schulkind“ kam der Stadt Wilhelmshaven und dem Landkreis Wittmund 2020, als infolge der Corona-Maßnahmen die Kindergärten geschlossen wurden. Eltern und die Einschulungskinder konnten nur erschwert den Übergang vom Kindergarten(alter) in die Grundschule meistern. Wichtige vorschulische Angebote wie Sprachförderung konnten nicht in ausreichendem Umfang angeboten werden.

Als Unterstützung für Eltern (in ihrer neuen Verantwortung) und Kinder wurde das Heft und die CD „Jetzt werde ich ein Schulkind“ erstellt, für einen fröhlichen, gelungenen Einstieg in die Schulzeit. Gleichzeitig wurden die Eltern mit Materialien wie Bunt- und Bleistifte, Anspitzer und Klebestiften finanziell entlastet. Alle Kinder sollen – unabhängig von der finanziellen Situation der Eltern – die gleichen Chancen für einne guten Schulstart erhalten.

Das Projekt wurde durchgeführt in Kooperation der Stadt Wilhelmshaven, dem Landkreis Wittmund und der Sprachförderung der AWO, die in beiden Kommunen tätig ist.

In diesem Jahr konnte das erfolgreiche Projekt durch Spendengelder weitergeführt werden. So konnten die Rucksäcke für die Kinder in diesem Jahr mit vielen zusätzlichen Materialien befüllt werden und auch das Heft und die CD wurden überarbeitet.

Lokaler Akteur*innen unterstützen zudem Familien mit Sprachbarrieren, die in Wilhelmshaven ein Zuhause gefunden haben, Zugang zu dem Heft und der CD erhalten.

Mehr Informationen zu Inhalten des Rucksacks und zum Projekt "Jetzt werde ich ein Schulkind" finden Sie im Highlight-Poster "Gesagt-Getan"!

Nach oben

Termine aktuell

Auch 2021 können sich zukünftige Schulkinder aus Wilhelmshaven Kinder wieder über einen prall gefüllten Rücksack mit Materialien für den Übergang in...

Die Bertelsmann Stiftung hat neue Zahlen zur aktuellen Situation von Alleinerziehenden herausgegeben und ihre Forderungen nach Reformen nochmals...

Geplant ist eine Fortführung der Reihe ab Herbst/Winter 2021. Wir halten Sie auf dem Laufenden!