Wilhelmshaven

Gesagt-Getan: In 5 Schritten zur...

Erfolge gilt es groß und glänzend zu präsentieren! Die Stadt Wilhelmshaven präsentiert zum dritten Mal ein Highlight ihrer Präventionskettenarbeit in Form eines Gesagt-Getan-Hochglanzpapieres.

Die drei Checklisten „In 5 Schritten zu …“ bieten Orientierung zur Beantragung von

  • Frühförderung,
  • Eingliederungsassistenzen bei einer (drohenden) sozial-emotionalen Behinderung,
  • Eingliederungsassistenzen bei einer wesentlichen körperlichen, geistigen und mehrfachen Behinderung.

Mit den drei Checklisten begegnet die Stadt Wilhelmshaven zum einen den intransparenten Antragswegen und damit erschwerten Zugängen für Familien zu Unterstützungsleistungen; zum anderen erleichtern die Instrumente den Fachkräften den Zugang zu Familien, da sie direkt werden von Lehrkräften, Erzieher*innen, Schulsozialarbeiter* innen und Kinderärzt*innen an Eltern ausgegeben werden. In begleitenden Beratungsgesprächen werden der aktuelle Stand der Leistungsbeantragung und nächste Schritte notiert.

Diese Gesprächsitutionen zum Wohl der Kinder und Familien schaffen Vertrauen und geben Sicherheit in dieser potenziell krisenhaften Lebenssituation. Zudem entlasten die Checklisten Fachkräfte, da Eltern selbstbestimmter und infomierter eigenständig handeln können.

Ein rundum nachahmenswertes Vorhaben!

Erfahren Sie hier mehr...

 

Gesagt-Getan: In 5 Schritten zur...

Checklisten Eingliederungshilfe und Frühförderung

Nach oben

Termine aktuell

Der Runde Tisch Kinderarmut der Stadt Braunschweig zeigt die Ausstellung "Jedes Kind ist Zukunft" zur Bildungsentwicklung von Kindern und Jugendlichen...

Mehr Bildungsrechtigkeit, Teilhabe und ganzheitliches gesundes Aufwachsen sind die Leitziele der Präventionskettenarbeit in der Stadt Oldenburg. Mehr...

UPDATE: Für die Auftaktveranstaltung am 28.4.2021 und alle folgenden Module stehen nun die Referent*innen fest! Jetzt anmelden!

Der diesjährige Weltgesundheitstag fokussiert den massiven Einfluss des Sozialstatus auf die Gesundheit und die damit verbundenen ungleich verteilten...

Das Heft greift aktuelle Themen für Seelzer Familien in Zeiten der Pandemie auf und die Familien und bietet Tipps für mehr Bewegung im Freien und...

Das "Bildungs- und Teilhabepaket" und "Zugänge für arme Kinder" in der Präventionskettenarbeit waren diesmal Thema.