Wilhelmshaven

Gesagt-Getan: In 5 Schritten zur...

Erfolge gilt es groß und glänzend zu präsentieren! Die Stadt Wilhelmshaven präsentiert zum dritten Mal ein Highlight ihrer Präventionskettenarbeit in Form eines Gesagt-Getan-Hochglanzpapieres.

Die drei Checklisten „In 5 Schritten zu …“ bieten Orientierung zur Beantragung von

  • Frühförderung,
  • Eingliederungsassistenzen bei einer (drohenden) sozial-emotionalen Behinderung,
  • Eingliederungsassistenzen bei einer wesentlichen körperlichen, geistigen und mehrfachen Behinderung.

Mit den drei Checklisten begegnet die Stadt Wilhelmshaven zum einen den intransparenten Antragswegen und damit erschwerten Zugängen für Familien zu Unterstützungsleistungen; zum anderen erleichtern die Instrumente den Fachkräften den Zugang zu Familien, da sie direkt werden von Lehrkräften, Erzieher*innen, Schulsozialarbeiter* innen und Kinderärzt*innen an Eltern ausgegeben werden. In begleitenden Beratungsgesprächen werden der aktuelle Stand der Leistungsbeantragung und nächste Schritte notiert.

Diese Gesprächsitutionen zum Wohl der Kinder und Familien schaffen Vertrauen und geben Sicherheit in dieser potenziell krisenhaften Lebenssituation. Zudem entlasten die Checklisten Fachkräfte, da Eltern selbstbestimmter und infomierter eigenständig handeln können.

Ein rundum nachahmenswertes Vorhaben!

Erfahren Sie hier mehr...

 

Gesagt-Getan: In 5 Schritten zur...

Checklisten Eingliederungshilfe und Frühförderung

Nach oben

Termine aktuell

Die Stadt Wilhelmshaven präsentiert ihr drittes Produkt im Highlight-Format Gesagt-Getan...

Am 10.02.2021 trafen sich Ministerin Dr. Carola Reimann und kommunale Entscheidungsträger*innen zum Austausch.

Der Landkreis Osnabrück präsentiert ein weiteres Highlight im Format "Gesagt-Getan".

Die Stadt Delmenhorst präsentiert ein neues Highlight in der Reihe "Gesagt - Getan".

Wir machen weiter und sagen DANKE! - nach dreijähriger Förderung durch das Programm geht in Lüneburg die Präventionskettenarbeit weiter.