Fortbildungsreihe zu armutssensiblem Handeln in Kitas

Von Juni bis Dezember 2021 bietet die Stadt Barsinghausen unter dem Titel "Ohne Moos nix los - Armut und Armutsensibles Handeln in Kitas" verschiedene Workshops an.

In der Reihe geht darum, eine armutssensible Haltung von Fachkräften aus der Kinderbetreuung zu fördern und zu implementieren. Dabei wird die Perspektive von armutsbetroffenen Kindern und ihren Familien eingenommen, um Lösungsansätze zu diskutieren.

Folgende Workshops sind geplant:

  • Auftaktveranstaltung: Ohne Moos nix los? – Kinderarmut und armutssensibles Handeln in Kitas
    8. Juni. 2021; 17.30 bis 19.30 Uhr
    Dr. Antje Richter-Kornweitz, LVG & AFS Nds. e. V.
    Kinderarmut und armutsensibles Handeln in Kitas
  • Workshop I: Wir sind nicht arm, wir haben nur kein Geld - Armutssensibles Handeln in der Kita
    17. Juni 2021, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Workshop II: Partizipation der betroffenen Familien – Oder nur vergeblicher Mühe Lohn
    14. Juli 2021, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Workshop III: Gesundheitsförderung in der Kinderbetreuung
    15. September 2021, 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Workshop IV: Zaubermittel Resilienz
    01. Oktober 2021, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Workshop V: Armutssensible Kommunikation – Wie kann das funktionieren?
    Termin folgt...

Die Veranstaltungen sind kostenlos! Die einzelnen Veranstaltungsorte bzw. Formate werden wir Ihnen aufgrund der Corona Pandemie kurzfristig mitteilen.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich für jede Veranstaltung bis spätesten 14 Tage vorher, mit Ihrem vollständigen Kontaktdaten per E-Mail an (Vorname, Nachname, ggf. Institution, Adresse und Telefonnummer) bei rene.beck@stadt-barsinghausen.de an.

Pressemitteilung zur Fortbildungreihe

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie zum Download hier...

Flyer "Ohne Moos nix los - Kinderarmut und armutssensibles Handeln in Kitas"

Nach oben

Termine aktuell

Verhandlungsgeschick, Moderationskompetenz, Erkenntnisse über kommunale Entscheidungsprozesse: Mit dem Planspiel Präventionsketten on Tour bringen wir...

Anlässlich des des Kinderrechtetages lädt der Landkreis Peine am 19.12. zum Online-Workshop zum Thema Partizipation am Übergang von der Kita in die...

Am 5.12.2022 berichten die ersten 4 Peiner Kitas Neuinteressierten von ihren ersten Erfahrungen mit dem Eingewöhnungsmodell.

Die LandesArmutsKonferenz Niedersachsen lädt am 16.11.2022 zur digitalen Fachtagung Kinderarmut ein. Betroffene und Wissenschaftler*innen beleuchten...

Verbände, Gewerkschaften, zivilgesellschaftliche Organisationen und namhafte Unterstützer*innen fordern die Bundespolitik dazu auf, Kinderarmut...

Am 4.11. haben SPD und GRÜNE in Niedersachen den Koalitionsvertrag „Sicher in Zeiten des Wandels – Niedersachsen zukunftsfest und solidarisch...

Neben dem Statsitikteil fokussiert der diesjährige Anlagenbericht der Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen das Thema...

Wir fordern von der zukünftigen Landesregierung in Niedersachsen ein Landesprogramm, dass den Auf- und Ausbau von Präventionsketten und...

"Stillen – eine Handvoll Wissen reicht." lautet daher das Motto der diesjährigen Weltstillwoche (03. – 09.10.2022).

Leider müssen wir unser Planspiel am 28.09.2022 absagen. Über neue Termine und das weitere Vorgehen halten wir Sie auf dem Laufenden.