Fortbildungen

Fachtagung: Armut, Corona und die Folgen. Solidarisch aus der Krise?

Die Landesarmutskonferenz Niedersachsen lädt am 16.11.2021 zur hybriden Fachtagung "Armut, Corona und die Folgen. Solidarisch aus der Krise?" ein.

Nach einem weiteren Jahr Corona-Krise, nach Bundestags- und niedersächsischer Kommunalwahl soll mit dem Fachtag unter anderem den Fragen nachgegangen werden:

  • Wer wird eigentlich für die Krise zahlen?
  • Wie erleben Betroffene die Krise?
  • Was sind ihre Forderungen?
  • Was lief gut an Krisenbewältigung, wo muss nachgebessert werden?

Es gibt wirtschaftliche und politische Alternativen, die eine gerechte Gesellschaft für alle ohne Armut möglich machen. Diese sollen aus verschiedenen Perspektiven diskutiert werden. Der Fachtag wird von Betroffenen, Verbänden und Organisationen augerichtet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen finden sich im Flyer.

Eckdaten:
16. November 2021
10:00 - 13:30
kostenfrei
digital: via zoom
vor Ort: Ver.di Veranstaltungszentrum Goseriede 10, 30159 Hannover

Flyer "Armut, Corona und die Folgen. Solidarisch aus der Krise?" am 16.11.2021

Nach oben

Termine aktuell

Am 6. Juli 2022 lädt das Pogramm Präventionsketten Niedersachsachsen zum bundesweiten Austausch zur Frage "Was brauchen Kommunen wirklich?" nach...

Die Koordinatorinnen der Präventionskette im Landkreis Peine laden am 9.3.2022 zum Online-Seminar "Das Partizipatorische Eingewöhnungsmodell - für...

Der Landkreis Osnabrück präsentiert seine ElternLinkListe (ELLi) in einem neuen Gesagt-Getan-Highlight-Papier.

Der Kongress findet online vom 22. bis 24. März 2022, unter dem Motto "Was jetzt zählt", statt. Ab dem 11.01. sind Anmeldungen möglich.

Die Stadt Barsinghausen präsentiert ihre Kriterien für eine sozialraumorientierte und damit armutssensible Kitaplatz-Vergabe in einem Highlight-Papier...