Fachtag "Armutssensible Präventionsarbeit in Pandemiezeiten"

Der Landkreis Heidekreis hat am 12.10.2021 von 15:00 - 17:30 Uhr zum Online-Fachtag eingeladen. Auf der Veranstaltung wurden aus unterschiedlichen Perspektiven Herausforderungen und Lösungsansätze für eine armutssensible Präventionsarbeit für Kinder und Familienin Pandemiezeiten diskutiert.

Es wurden Berichte aus der Praxis der Präventionsarbeit, wie den Frühen Hilfen oder der Schulbegleitung, vorgestellt. "Sind Kinder die Verlierer*innen der Pandemie?" - diese Frage stellte Dr. Antje Richter-Kornweitz in ihrem Fachbeitrag. Ein weiteres Thema war die Frage, wie der Heidekreis den Herausforderungen durch den Aufbau der Präventionskette vor Ort begegnet.

Das Programm zum Online-Fachtag "Armutssensible Präventionsarbeit in Pandemiezeiten" steht unten zum Download bereit.

Programm Online-Fachtag LK Heidekreis am 12.10.2021

Nach oben

Termine aktuell

Am 6. Juli 2022 lädt das Pogramm Präventionsketten Niedersachsachsen zum bundesweiten Austausch zur Frage "Was brauchen Kommunen wirklich?" nach...

Die Koordinatorinnen der Präventionskette im Landkreis Peine laden am 9.3.2022 zum Online-Seminar "Das Partizipatorische Eingewöhnungsmodell - für...

Der Landkreis Osnabrück präsentiert seine ElternLinkListe (ELLi) in einem neuen Gesagt-Getan-Highlight-Papier.

Der Kongress findet online vom 22. bis 24. März 2022, unter dem Motto "Was jetzt zählt", statt. Ab dem 11.01. sind Anmeldungen möglich.

Die Stadt Barsinghausen präsentiert ihre Kriterien für eine sozialraumorientierte und damit armutssensible Kitaplatz-Vergabe in einem Highlight-Papier...