Corona-Chronik. Gruppenbild ohne (arme) Kinder. Eine Streitschrift.

Streitschrift mit der Intention, Kinder und Jugendliche – und insbesondere arme und weitere sozial benachteiligte – mehr in den Mittelpunkt des Corona-Geschehens zu rücken als dies in den vergangenen Monaten der Fall war. Dazu wird komprimiert und auch grafisch eine Chronologie von Krisenmaßnahmen des Bundes mit dem Fokus auf diese Gruppe der Kinder und Jugendlichen skizziert. Fehlsteuerungen werden genannt und fachliche Impulse gegeben, damit die Kinder-, Jugend- und Familienperspektive mehr und anders in die Krisenbewältigung einfließen kann. Ziel ist, – mitten in der Krise – Ankerpunkte für einen anderen Umgang und für sozial inkludierende Handlungsstrategien durch Politik und Praxis zu nennen. Ziel ist nicht, die grundsätzliche Tatsache des Lockdown zu kritisieren.

Die Entwicklung zwischen März und August 2020 wird unter dieser Perspektive auf Grundlage einer Recherche zusammengefasst, die auf rund 60 Publikationen (wissenschaftliche Untersuchungen, Stellungnahmen und Positionspapiere, Reportagen, Praxis- sowie Presseberichte) beruht. Die Auflistung dieser Publikationen ist ebenfalls Inhalt der Streitschrift.

Corona-Chronik – Streitschrift

Corona-Chronik – Chronologie

Nach oben

Termine aktuell

Verhandlungsgeschick, Moderationskompetenz, Erkenntnisse über kommunale Entscheidungsprozesse: Mit dem Planspiel Präventionsketten on Tour bringen wir...

Anlässlich des des Kinderrechtetages lädt der Landkreis Peine am 19.12. zum Online-Workshop zum Thema Partizipation am Übergang von der Kita in die...

Am 5.12.2022 berichten die ersten 4 Peiner Kitas Neuinteressierten von ihren ersten Erfahrungen mit dem Eingewöhnungsmodell.

Die LandesArmutsKonferenz Niedersachsen lädt am 16.11.2022 zur digitalen Fachtagung Kinderarmut ein. Betroffene und Wissenschaftler*innen beleuchten...

Verbände, Gewerkschaften, zivilgesellschaftliche Organisationen und namhafte Unterstützer*innen fordern die Bundespolitik dazu auf, Kinderarmut...

Am 4.11. haben SPD und GRÜNE in Niedersachen den Koalitionsvertrag „Sicher in Zeiten des Wandels – Niedersachsen zukunftsfest und solidarisch...

Neben dem Statsitikteil fokussiert der diesjährige Anlagenbericht der Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen das Thema...

Wir fordern von der zukünftigen Landesregierung in Niedersachsen ein Landesprogramm, dass den Auf- und Ausbau von Präventionsketten und...

"Stillen – eine Handvoll Wissen reicht." lautet daher das Motto der diesjährigen Weltstillwoche (03. – 09.10.2022).

Leider müssen wir unser Planspiel am 28.09.2022 absagen. Über neue Termine und das weitere Vorgehen halten wir Sie auf dem Laufenden.