8. gemeinsamer Präventionskongress

Dr. Antje Richter-Kornweitz von der Landeskoordinierungsstelle „Präventionsketten Niedersachsen“ beteiligt sich am 8. Gemeinsamen Präventionskongress „Prävention und Gesundheitsförderung vor Ort – Gestaltungsspielräume erkennen und nutzen“ des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG). Thema ist das Vorgehen bei der landesweiten Umsetzung des Programms „Präventionsketten Nds.: Gesund aufwachsen für alle Kinder!“ sowie die Vorstellung kurzer Beispiele.

Anmeldung zum Kongress und mehr Infos finden Sie hier.

Nach oben

Termine aktuell

Die Streitschrift inklusive Grafik und Literaturrecherche von Gerda Holz & Antje Richter-Kornweitz verfolgt die Intention, Kinder und Jugendliche –...

Wie können die Perspektiven von Kindern, Eltern und Fachkräften mit in die Arbeit der Präventionskette einfließen? Diese Frage wird auf dem ersten...

Einen Überblick über Ziele, Erfolge und Arbeitsfelder der Präventionskettenarbeit seit 2017 gibt das Poster der Stadt Wilhelmshaven.

„cliQue.Präventionskette“ nennt sich die Online-Fortbildung, zu der Koordinator_innen der nds. Präventionsketten-Kommunen zurzeit zusammenkommen....

Der Sondernewsletter bietet wieder Berichte darüber, wie niedersächsischen „Präventionsketten-Kommunen“ Belastungen infolge von Corona abbauen sowie...

Jedes fünfte Kind und jede*r fünfte Jugendliche wächst nach wie vor in Armut auf – ein Mangel an Geld sowie an sozialen, kulturellen und...

Die niedersächsischen Kommunen Wittmund und Wilhelmshaven fördern zur Zeit aktiv den Übergang vom Kita- in das Grundschulalter in die Grundschule mit...

In der jetzigen Situation fehlen vielen Kindern und Jugendlichen öffentliche Strukturen, die ihnen sonst Kitas, Schulen, Hort und...