Auftaktveranstaltung zur 3. Förderphase im Programm Präventionsketten in Niedersachsen

Zusammen denken, was zusammen gehört
3. Fachtagung des Programms „Präventionsketten Niedersachsen“


Kommunen in Niedersachsen tragen eine besondere Verantwortung für das Aufwachsen und Wohlergehen von Kindern – insb. für diejenigen, die in Armut aufwachsen. Um auch diese Kinder und ihre Familien passgenau zu fördern und zu unterstützen, braucht es ein abgestimmtes strategisches Vorgehen zwischen allen professionellen Akteur*innen einer Kommune. Das Konzept der Präventionskette stellt sich dieser Herausforderung und bietet mittel- bis langfristig eine neue Perspektive.

Unter dem Motto „Zusammen denken, was zusammen gehört“ bietet die diesjährige Tagung fachlichen Input und die Möglichkeit zum Austausch rund um integriertes kommunales Handeln – insb. zwischen der Kinder- und Jugendhilfe und dem Öffentlichen Gesundheitsdienst.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Veranstaltungsflyer

Dokumentation

Nach oben

Termine

In der Region Hannover hat sich das Netzwerk Frühe Hilfen – Frühe Chancen etabliert, um das gelingende Aufwachsen von Kindern zu fördern. Netzwerke...